Seminare, Coaching
Bogenschießen im Kloster

In diesen Tagen gilt es weiterhin, besonnen und vernünftig zu handeln und sich und andere zu schützen, um die erreichten Erfolge bei der Eindämmung des Coronavirus nicht zu gefährden.

… einander in gegenseitiger Achtung zuvorkommen.
aus der Regel des Hl. Benedikt von Nursia,
Gründer des Benediktinerordens


Zeit. Einfachheit. Besinnung auf das Wesentliche.

Ich lade Sie ein, die besondere Atmosphäre des klösterlichen Umfeldes kennenzulernen. Erleben Sie das Kloster als einen Ort, an dem Sie in der klaren Tagesstruktur Kraft und Inspiration sammeln können, um neue Perspektiven zu entwickeln für eine offene Selbstwahrnehmung und Selbstreflexion.

Jedes “meiner” Klöster hat seine ganz eigene Ausrichtung und seinen ganz individuellen Charakter. Allen Häusern gemeinsam ist die Gastfreundschaft, die uns entgegen gebracht wird, sowie die Erwartung an ein wertschätzendes und respektvolles Miteinander.

Herzlich willkommen!

Basis meiner Arbeit ist mein christlicher Glaube und meine persönliche Verbundenheit zur benediktinischen Spiritualität – alltagstauglich und mit großer “Bodenhaftung”.

Höre …,
und neige das Ohr deines Herzens.
aus der Regel des Hl. Benedikt von Nursia,
Gründer des Benediktinerordens


NEU: Stark in stürmischen Zeiten. Mehr lesen

NEU: Reflexion über das eigene Lebenswerk. Mehr lesen